Zum Shirt-Designer
Startseite von playshirt.de  
T-Shirt Shop Shirt-Designer Geschenke Shop
     
Startseite
T-Shirt Shop
Shirt-Designer
Geschenke Shop
 
Produktinfos
Motivgalerie
Service
Kontakt
AGB's
Impressum

 

Drucktechnik des Offsetdrucks
<< Zurück zu Service

Der hier verwendete Offsetdruck heißt eigentlich Offsettransferdruck . Dabei wird das Motiv zunächst spiegelverkehrt im Offsetdruck auf eine Spezialfolie (Transferfolie) aufgebracht. Anschließend wird im Siebdruckverfahren eine weiße Spezialfarbe auf die Folie aufgetragen.

Die fertigen Folien können dann "on demand" mittels einer Transferpresse heiß auf Textilien gedruckt werden, wobei die Siebdruckschicht für den Halt des Offsetmotivs auf dem Stoff sorgt.


Dein individuelles Shirt

Du bestimmst bei der Einrichtung Deines Shirts die genaue Motivposition. Beachte aber, dass die Motive stets in Handarbeit gedruckt werden.
Unsere erfahrenen Drucker optimieren dabei jedes Shirt nach bestem optischem Eindruck. Leichte Abweichungen der Motivposition können dabei auch in der besten Shirtfamilie mal auftreten.


Beschaffenheit des Offsetdrucks


  Der Offsetdruck ist ein (fast) Alleskönner, er kombiniert die Vorteile von Digitaldruck und Plottdruck: Du kannst damit bunte Motive mit Farbverläufen auf farbige Produkte drucken lassen.

Bei diesem Druckverfahren fallen höhere Kosten an.


Look and Feel

Der Offsetdruck bietet kräftige Farben ganz nach Deinen Wünschen. Das Motiv wird in einem dünnen gummiartigen Material gedruckt. Bei sehr großflächigen Motiven kann dies den Tragekomfort leicht einschränken.


Preis

Beim Offsetdruck fallen höhere Kosten an, die sich nach der Größe und Farbigkeit des Motivs richten. Dafür erstellen wir einfarbige oder mehrfarbige Offsettransferfolien ab 50 Stück.


Haltbarkeit

Das Offsetverfahren ist von höchster Qualität: gedruckte Motive bieten eine sehr hohe Haltbarkeit und Farbechtheit.


Waschanleitung

Du solltest Offsetmotive immer bei 30° auf links gedreht waschen.

Achte beim Bügeln (Stufe 1), dass sich eventuell vorhandene Brust- und Rückenmotive nicht berühren. Bitte nicht im Trockner trocknen!


Motivvorlagen für den Offsetdruck

Anforderungen

Als Druckvorlage wird eine Datei

  • im Farbmodus CMYK benötigt.
  • sie sollte in Originalgröße sein und eine Auflösung von mindestens 300dpi haben.
  • Zulässig sind unkomprimierte Grafikformate wie z.B. .psd oder .png .

Die Motive können bunt sein und Farbverläufe enthalten. Farbverläufe in den Hintergrund können mit diesem Druckverfahren nicht realisiert werden, z.B. Farbverläufe am Rand des Motivs, die in die Shirtfarbe übergehen.


Tipps zur Erstellung eigener Grafiken

Besuche unseren Service-Bereich. Dort gibt es Wissenswertes über Vektoren- und Pixelgrafiken, sowie Tipps zur Grafikerstellung und Grafikspeicherung.


Unser Grafikservice

Playshirt.de kann Dir bei der Erstellung und Bearbeitung eigener Grafiken (egal wofür) behilflich sein. Wir gestaltet für Dich visuelle Inhalte für verschiedenen Medien. Mehr dazu unter: Grafikservice


Geeignete und ungeeignete Vorlagen

geeignet günstigere Alternative

Buntes Motiv mit Farbverläufen auf farbigem Shirt.

 

Offsetmotive sind an Mindestauflagen gebunden und kostenintensiv. Als Alternative empfiehlt sich für ein solches Motiv der Digitaldruck auf hellem Untergrund.

 

geeignet günstigere Alternative

Einfarbiger Druck mit Farbverlauf auf farbigem Shirt.

 

Ein einfarbiger Druck ohne Verlauf auf farbigem Shirt ist auch als Plottdruck möglich.

 

 

<< Zurück zu Service
 
Top-Motive
Sprüche T-Shirts
Chinesische Zeichen
Sprüche T-Shirts
Sprüche T-Shirts
Selber texten
selber texten
Selber texten
Jump & Emotionen
Rock- & Pop-Motive
Polarbär als Motiv
Kinder-Shirts mit Motiven für Kinder
T-Shirts für Kinder